Auf den Fotos hier seht Ihr Ausrüstungsgegenstände die bei uns einfach liegen
geblieben sind und keinem Eigentümer mehr zugeordnet werden können.
Wer will kann sich das eine oder andere Teil ausborgen, evtl. instandsetzen,
waschen und wieder retour bringen für andere Spieler/Spielerinnen oder für
wenige Euro käuflich erwerben...


08.12.2016: Bisher gab es keine Rueckmeldung wegen der Schlaeger seitens der Sportlerin.

30.11.2016: Die Dame mit den beiden Schlägern hat sich leider noch nicht gemeldet bei mir.

16.11.2016: Im gestrigen Jugendtraining sprach mich eine Sportlerin aus der Nachbar-
trainingsgruppe an ob wir Verwendung für zwei Inlinehockeyschläger hätten.