NEWS (aktualisiert am 03.05.2018 10:00 Uhr)


16.05.2018: Inlinehockey-Pokalspiele in unserer Top on Ice - Arena
Am Samstag, den 05.05.2018 spielten die Teams ISC Mannheim (Pokalverteidiger),
Bad Friedrichshall und Lions Heidelberg um die Qualifikation zum Endturnier "Deutscher
Inlinehockey-Pokalsieger 2018" der IHD, Sportkommission im DRIV. Mit einem Sieg gegen
Bad Friedrichshall trotz Niederlage gegen den ISC qualifizierte sich unser Team für die nächste Runde.
Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön.

03.05.2018: Erster "öffentlicher" Inlinehockey-Lauf als Open Try Out
Am Sonntag, den 27.05.2018 von 16:00 bis 20:00 Uhr findet in der Top on Ice Arena
ein "Open Try Out" für jedermann statt.
Mit jedermann meinen wir jede Frau und jeden Mann, die/der einmal mit dem Schläger in der
Hand, den Rollen an den Schuhen und dem Puck/Ball an der Kelle durch das Stadion sausen will.
Unter Anleitung gibt es hier die Gelegenheit sich daran zu versuchen, was Eis- und
Inlinehockeyspieler schon im Schlaf können.
Schutzhelm (Fahrrad) und Schützer für Ellbogen, Hände und Knie sind ein MUSS.
Ein Eishockeyschläger wäre von Vorteil, da unsere ausrangierten ziemlich abgefahren sind.

16.04.2018: Auftaktspiele mit unseren Lions in der IHBW -Oberliga 2018
Mit einer knappen Niederlage und einem knappen Sieg startete am Sonntag, den 15.04.2018
unser 1. Herrenteam in die Inlinehockeysaison 2018 der Oberliga Baden-Württemberg.
Buchen schoß in den letzten Spielminuten noch zwei Tore und gewann mit 5:4 gegen
eine neu aufgestellte Lions-Mannschaft, die bis dahin 4:3 geführt hatte.
Die neu formierten Reihen mit vielen Neuspielern begannen mit großem Elan und
ansehnlichem Spielaufbau. Sie hielten das Tempo hoch bei allerdings auch einer
Menge vergebener Torchancen. Das ließ uns am Ende gegen Buchen knapp verlieren.
Im Spiel zwei gegen Gastgeber Bad Friedrichshall ließen wir nach einer 2:1 Führung
bis zum Schluß nichts mehr anbrennen und brachten diesen knappen Vorsprung über
die Spielzeit.
Weiter so Männer. Besten Dank an alle für diese gute Leistung.

11.04.2018: Basketball-Körbe rollen morgen an
Am 12.04. rollen morgens um 08:00 Uhr die Basketball-Körbe für den Schulsport
des Heidelberg College und dem Unisport mit ihren "Games on Skates" an.
Wir werden beide Körbe außen links und rechts neben die Kurven stellen.

10.04.2018: Vorbereitungen für Präsentation unserer Sportart auf dem Gadamerplatz laufen
Für die Veranstaltung Heidelberger Radeltag, die am 22.04. auf dem Gadamerplatz endet,
haben wir gestern die großen Tore aus dem Hölderlingymnasium geholt.
Außerdem sind alle Schläger schon in der Garage der Familie W. zum Ausleihen
an interessierte Kinder und Erwachsene am übernächsten Sonntag. Wir drücken die
Daumen dass alles klappt und gut geht.
Danke an Christine und Familie für ihren Einsatz hier.

10.04.2018: Stirnseitige Netze hängen, Dummy-Torhüter bekamen Fuß-Plastikschutz
Vom ISC Mannheim bekamen wir freundlicherweise ihre alten Fangnetze
geschenkt. Nach Säuberung und Reparatur hängen sie jetzt an unseren
Stirnseiten. Jetzt haben wir eine wichtige Abschirmung vor unerlaubten Puck/Ball-
Flugbahnen aus unserer Arena hinaus auf die Straße oder ins Gelände.
Parallel brachte Micha einen Plastikschutz im Fussbereich unser Dummy-Torhüter an,
um das weitere Zerbröseln zu verhindern.

09.03.2018: U16-Trainingsbesuch bei den Rhein Main Patriots in Assenheim
Unser gestriger Kooperations-Trainingsbesuch bei den Rhein-Main Patriots
in Assenheim war für unsere sechs U16-Löwen ein erster Einstieg in die zukünftige
Zusammenarbeit mit dem hessischen Rollsportklub.
Von 10 bis 14 Uhr nahmen wir am Patriots-Training teil. Max, Elias, Enrico, Nils, Daniel M.
und Kayvan gaben alles und präsentierten sich und damit unseren Verein durchaus
positiv. Das Spiel mit Ball war zwar gewöhnungsbedürftig, klappte dann aber mit der
Zeit immer besser. Beim abschliessenden Trainingsspiel konnte man das
deutlich sehen.
Besten Dank an Betreuer Jonas und Daniel für ihre Präsenz und den
Transportjob. Beide stellten sich damit trotzTraumwetter-Sonntag in den Dienst der U16.
Ebenso vielen Dank an Frau Wittman für ihre logistische Unterstützung mit einem
Elternauto.
Ein herzlicher Dank geht an die Gastgeber aus Assenheim. Die Trainer auf dem Feld und
Organisatoren am Rande der Bande hatten alles im Griff. Wir freuen uns schon Euch am 16.6.
bei uns begrüßen zu dürfen.

28.03.2018 Ordentliche Abteilungsversammlung wählte am 7.3.2018 neuen Abteilungsleiter
Mit Daniel Gornik wird ein Spieler der ersten Mannschaft zum Abteilungsleiter gewählt.
Manfred Rasp wird damit entlastet. Die Versammlung bedankte sich im Namen aller Abteilungs-
mitglieder beim unermüdlichen Manfred für 19 Jahre Treue zum Roll- und Inlinesport,
zu unzähligen Aktionen, Versammlungen, Diskussionen, Arbeitseinsätzen und Ratschlägen.
Die neue Abteilungsführung wird unter dem Menupunkt Abteilung namentlich
vorgestellt. Viel Glück bei der Bewältigung neuer Projekte nun unter dem Dach der
Top on Ice Arena.

19.03.2018: U16 verliert 0:6 und 6:8 beim ISC Mannheim im Freundschaftsvergleich
Zwei Niederlagen, davon ein bittere ohne eigen geschossenes Tor, stehen vom letzten
Wochenende für unsere junge U16 zu Buche. Allerdings sahen die Trainer und Eltern auch
Ansätze von guten Angriffen unser leidenschaftlich kämpfenden Löwen.
Besonders hervorzuheben ist unser Goalie Max, der sich nicht aufgab und das Team
hervorragend unterstützt hat.

05.03.2018 Temperaturbedingt starten wir diese Woche mit den Jugendtrainings auf
unserer Top on Ice Arena im TSG78 Sportpark

Die Temperaturen machen es möglich. Wir läuten mit der U16 am Dienstag und Donnerstag die
Freiluftsaison ein. Die Trainer für die U16 sind jeweils ab 18:00 Uhr vor Ort.
Aufgeschlossen wird das Tor bereits um 17:30, damit jeder Spieler genug Zeit zum Umziehen hat
um dann pünktlich um 18:00 Uhr auf dem Feld zu stehen.
Ebenfalls können sich unsere U13/U10-Kinder darauf freuen, am Freitag von 17:30
bis 19:00 Uhr ihr Training an der frischen Luft durchführen zu können.
TIP: Die Umkleiden/Duschen/Toiletten befinden sich in der Tennishalle am anderen Ende
des TSG78-Sportparks. Bitte nicht vergessen warme Sachen für die Zeit nach dem Training mitzunehmen.
DAS DIENSTAGTRAINING IN DER HÖLDERLIN-TURNHALLE FINDET ALSO NICHT STATT.


05.03.2018: Letztes WinterClassic-Spiel gegen Kaiserslautern ohne Chance
Im gestrigen Sonntagspiel der WinterClassic verloren unsere Herren mit 7:12 gegen
Kaiserlautern. Damit endet diese Spielserie, die wir als Training- und Testspiele
gesehen haben. Es spielten Marcel, Daniel G., Max K., Linus, Christoph, Thorsten, Micha, Andreas und Daniel N.

26.02.2018: WinterClassic-Spiel gegen den ISC Mannheim ging verloren
Das gestrige WinterClassic-Spiel gegen den ISC Mannheim in der WinterCLassic League
ging mit 9 zu 17 für unsere Herren verloren. Immerhin konnte man das erste Drittel mit 3:4
ausgeglichen gestalten.
In den beiden anderen Drittel ging nicht mehr viel.
Danke an Marcel, Wolfgang, Konstantin, Thorsten, Marc, Christoph und Daniel.
Marcel und Christoph übernahmen nach dem Spiel den Zeitnahme/Schiri-Job für das
Spiel Kaiserslautern gegen Frankfurt.

19.02.2018: WinterClassic-Spiel vom Sonntag mit vielen Toren
Das gestrige WinterClassic-Spiel gegen Kaiserslautern endete mit einer Torflut
von über 30 Toren. Leider waren so wenig Lions-Spieler vor Ort, dass nicht
gewechselt werden konnte und alle vier Löwen durchspielten.
Trotzdem erzielte man 11 Tore gegen wie gewohnt starke Pfälzer.
Danke an das Löwenteam, dass nicht aufgab und das Spiel von der Seite
eines Trainings nahm.

12.02.2018: Testspiel der U16 gegen Mannheim am 17.03.2018
Ausgemacht ist ein Testspiel unserer U16 in Mannheim beim ISC und zwar am 17.03.2018.
Wir drücken unseren Jungs die Daumen und würden uns über den einen oder
anderen Fan und Anfeuerer freuen.
Spielbeginn in Mannheim ist 13:00 Uhr.

04.02.2018: WinterClassic-Spiel gegen Ludwigshafen
In einem von beiden Seiten am gestrigen Sonntag kämpferisch geführtes aber immer fair
gebliebenes Spiel, hatten am Ende unsere Jungs mit 6:5 die Oberhand.
Nach 0:2 und 2:4 Rückstand konnten unsere Lions diese Spielstände jeweils
wett machen und erzielten in den letzten Minuten das 6:5, dass man schließlich
nicht mehr aus der Hand gab.
Danke an alle Akteure bei diesen winterlichen Temperaturen eine gute und faire
Leistung auf die Rollen gebracht zu haben.

19.01.2018: Trainingsbetrieb wieder in unserer Top on Ice Arena möglich
Ob und wie trainiert wird, entscheiden die jeweiligen Teamorganisatoren in Absprache
mit ihren Spielern/innen. Sebastian/David/Eric (HobbyBall), Konstantin/Christoph für die
1./2. Mannschaft und U16 sowie Harry (U13/U10,HobbyPuck) geben den Teams vorher
Bescheid, ob an den jeweiligen Trainingsabenden sich in den Hallen (Mittwochs Bunsen/
Dienstags Hölderlin) oder in der Top on Ice Arena getroffen wird.

19.01.2018: Bande/Boden in unserer Top on Ice Arena stehen wieder zur Verfügung
Die Stabilität der Bandenteile hat sich deutlich erhöht. Die Gewindebolzen sind
genau wie die Dachstabkonstruktion mit Spezialkleber in das Fundament eingeklebt.
Alle Türen öffnen und schließen korrekt. Die nächsten Schritte sind die Installation
stirnseitigen Netze und einer Beschattung auf der Längsseite zum Feldhockeyplatz.

18.01.2018: Arbeiten an Bande und Boden gehen zügig voran
Seit gestern 21:00 Uhr steht die Bande wieder. Heute werden die Scheiben eingesetzt.
Danach der Boden wieder eingebaut. Sobald wir grünes Licht von den Handwerkern haben,
ist der Platz wieder nutzbar und kann bespielt werden.

16.01.2018: Firma Stilmat nimmt Arbeiten zum Wiederaufbau von Bande/Boden auf
Nachdem das Bandenfundament eingebaut wurde, beginnen jetzt die Arbeiten zum
Wiederaufbau von Bande und Sportboden. Es werden Anker gesetzt (Bohrung, Kleber, Bolzen)
und die Bande neu verschraubt. Die Firma ist deswegen vor Ort und wird diese
Arbeiten bis Sonntag, den 21.01.2018 abgeschlossen haben.

10.01.2018: Einladung zur ordentlichen Abteilungsversammlung
Unsere jährliche Abteilungsversammlung findet am Mittwoch, den 07.03.2018 um 19:30 Uhr
in der Pizzeria Roseto im TSG78-Sportpark in der Tiergartenstraße 9 statt.
- Berichte zum Sportjahr 2017 (Ligen, Turniere, Events, WM, Ausbildungen, Verletzungen,
  Bauvorhaben, Arbeitsschedules)
- Ausblick 2018 (Ligen, Turniere, Teams, ÜL, Schnitzel-Radtour u.a. Projekte)
- Kassenbericht
- Entlastung der Abteilungsleitung und Neuwahlen
- Sonstiges (z.B. Dach, Boden, Bande, Fangnetze, 2. Nass/Trockensauger,
  SchattenMeshNetze, Regenschutz, u.a.)
Bitte merkt Euch diesen Termin vor. Alle Mitglieder sowie die Eltern unserer Jugendlichen
sind dazu herzlich eingeladen.